Animierte Gifs und Forensmileys

Hier findest Du animierte Gifs zu fast jedem Thema. Auch die Sammlung der Smileys für Foren, Mails und die eigene Homepage ist riesig. Wie Du verfahren musst, um ein animiertes Gif herunter zu laden und zu verwenden, ist hier beschrieben. Wenn Du animierte Gifs oder Smileys auf Deiner Homepage verwendest, bitte ich um einen Gegenlink auf diese Seite. Deine Besucher möchten auch gerne wissen, wo Du die schönen Gifs her hast.

Den Bereich mit den Tutorials (Tipps und Tricks zu Internet und Computer) musste ich auslagern. Er wurde einfach zu umfangreich. Falls Du Probleme mit Deinem Computer hast oder im Internet verloren gehst, besuch doch mal die Tutorial-Webseite. Ich notiere dort alle meine Erfahrungen. Diese Tutorials zeigen Dir einige fantastische Lösungen.

Neu hinzugekommen sind die Internet-Fundstücke, die hier gesammelt werden. Dabei gibt es keine thematische Einschränkung.

Wenn Du gerne über neue Artikel informiert werden möchtest, abonniere den RSS-Feed.

Dino’s Blick folgt Dir

Diese Illusion ist fantastisch. Das ist der Beweis: die Augen sehen, was man sehen will.

GeoGuessr – ein harmloses Spiel

GeoGuessr.com ist ein Onlinespiel , das einfacher nicht sein könnte. Es basiert auf Google Street View und seine Existenz ist dermassen logisch, dass ich mich wundere, nicht selber auf die Idee gekommen zu sein. Der Suchtfaktor ist gering, zumindest für mich, aber es ist eine nette Abwechslung für Zwischendurch, wenn man mal einige Minuten totschlagen muss.

GeoGuessr wurde von Anton Wallén entwickelt, wie auf der Website steht während des harten schwedischen Winters 2013. Die Website ging im April 2013 an den Start. Schon einige Wochen später verzeichnete die Seite enorme Besucherzahlen, denn mit den sozialen Medien verbreitete sich die frohe Botschaft rasend schnell.

Wie wird GeoGuessr gespielt?

Am Anfang jeder der 5 Runden landet man per Streetview irgendwo auf dem Erdball. Mit den üblichen Möglichkeiten, sich in dieser virtuellen Welt zu bewegen, sucht man sich nun ein Strassenschild, Häuser, Werbetafeln, Aufschriften auf Autos, Sehenswürdigkeiten oder andere Landmarken, die einem einen Hinweis auf den Aufenthaltsort geben. Danach markiert man den Punkt, an dem man glaubt, gelandet zu sein, auf der Karte. Je näher man das Ziel getroffen hat, desto mehr Punkte gibt es. Maximal sind 6500 Punkte pro Runde möglich.

Was ist das Gute an GeoGuessr?

Wenige Minuten reichen, um die grosse weite Welt zu erkunden. Man lernt einige Ecken  kennen, in die man normalerweise nie kommen würde. Und man schaut sich Details an, wie nie zuvor. Vielleicht entdeckt man so seinen nächsten Urlaubsort, oder der man weiss, wohin man ganz sicher nie fahren möchte.

Ich wünsche viel Spass!

Link zum Spiel: GeoGuessr.com

Ohio State University Marching Band zeigt berühmte Filmfiguren

Ehrlich Leute, so etwas habe ich noch nicht gesehen. Ich bin begeistert. Ich habe früher selber Marschmusik gemacht und wir haben an Wettbewerben teilgenommen. Aber was diese Band zeigt, ist fantastisch. Man kann sich nicht vorstellen, wie lange sie dafür geübt haben müssen. Und gleichzeitig spielen sie ausgezeichnet Musik. Unter anderem zeigen sie Harry Potter, wie er den Schnatz fängt und einen gehenden Dinosaurier, der einen Forscher verspeist und am Schluss dessen Hut ausspuckt.

Wenn Microsoft Google Glass erfunden hätte